Skip to main content

Sie sind als Lehrkräfte heute vielfach gefordert, Unterricht, Verwaltung, Arbeitsgruppen, Konferenzen, erhöhte Anforderungen. Nun kommt auch noch die Digitalsierung in die Schulen. Das klingt nach weiterem Arbeitsaufwand. Das lässt sich nicht wegdiskutieren. Doch Digitalisierung richtig angefasst, kann Entlastung bringen. Hierzu müssen Sie nur die korrekten Weichen stellen.

Die Arbeit mit Digitalen Endgeräten ist nicht Selbstzweck, sie muss Hilfsmittel für einen erfolgreichen modernen Unterricht sein. Hierbei sind Sie nicht allein. Wir helfen Ihnen bei der Planung, Anschaffung und Anwendung. Sie benötigen die Geräte, die zu Ihnen passen. Die müssen funktionieren und nicht zusätzliche Probleme bereiten. Dafür wird das auf Sie abgestimmte Equipment mit dem dazugehörenden Betriebssystem und adäquater Software gebraucht. Der Computer ist Ihre Arbeitshilfe, nicht Ihr Arbeitsbeschaffer, ob als Tablet oder Laptop.

Sie wollen medial kompetent lehren, Sie möchten Medien erfolgreich einsetzen. Wir haben die Geräte, die das ermöglichen. Digitaler Unterricht sorgt dafür, dass die Schüler/innen selbstständig mit Geräten arbeiten, die ihre Stärken unterstreichen, visuell oder akustisch, praktisch oder theoretisch. Elektronisch ausgerichteter Unterricht sorgt für binnendifferenzierte Ansprache der verschiedenen Lerntypen und entlastet die Lehrkraft. Vom dauerstressenden Frontalunterricht wechselt Ihre Rolle zur Moderatorentätigkeit, die Zeit für Einzelfragen lässt. Wir bieten auch die Unterstützung beim Gebrauch, ob technisch oder durch Fort-und Weiterbildungsangebote.

Bei uns bekommen Sie vollständige Digitalkompetenz.

"Die durchgängige Weiterbildung ist ein essentieller Punkt für eine erfolgreiche Umsetzung eines Medienkonzeptes."


Julian Neelsen

Vertrieb Bildungswesen

Telefon 0451/87360-34

Kontaktformular-kurz

Kontaktformular